Landesweite Grill-Meisterschaften

Landesweite Grill-Meisterschaften

Heisser Wettbewerb

Die Kompetenz des Vereins, seine Geschichte und die Mitglieder sind wesentlich von der Durchführung von Grill-Meisterschaften auf nationaler Ebene geprägt.

Die GBA fördert Grillmeisterschaften, die nach den Statuten und Regeln der GBA durchgeführt werden. Damit soll die hohe Qualität unserer Meisterschaften erhalten und gefördert werden.

Von der GBA geförderte Meisterschaften erhalten den Titel „offizielle GBA Meisterschaft„, werden mit der GBA eigenen Auswertungssoftware für Grillwettbewerbe ausgestattet, es werden bei Bedarf Juroren und Jurymarschall gestellt, Organisationshilfen bereitgestellt, ein Teil der Presse- und Lobbyarbeit übernommen, sowie Sponsorschaften geknüpft. Bedingung für den Support ist die Mitgliedschaft des Veranstalters als Einzelmitglied in der GBA.

Der Veranstalter erfährt mit dem Support durch die GBA eine seriöse Aufwertung und Akzeptanz seiner Veranstaltung. Gewinner offizieller Meisterschaften erhalten von der GBA einen kostenlosen Startplatz bei der Deutschen Grillmeisterschaft.

Wir unterscheiden
– Stadtmeisterschaften
– Regionalmeisterschaften
– Landesmeisterschaften

Langfristig wird angestrebt, sich über Landesmeisterschaften zur Teilnahme an der Deutschen Grillmeisterschaft zu qualifizieren. Es versteht sich von selbst, das es pro Jahr nur eine „offizielle Grillmeisterschaft“ geben kann. Wir unterstützen aber auch Grillwettbewerbe, die in kleinerem Rahmen von Vereinen und Firmen durchgeführt werden. Diese Wettbewerbe sind mit „Unterstützung durch die GBA“ gekennzeichnet.

Ansprechpartner bei der GBA für den Bereich der Lizenzierung von offiziellen Meisterschaften ist unser langjähriges Mitglied und Jurymarschall Ulrich Wette erreichbar unter wette@gbaev.de.